Fabrikbesichtigung FREITAG-Taschen

Fabrikbesichtigung FREITAG-Taschen

Die Verwandlung von alten Lastwagenhüllen in hochfunktionale Taschenunikate erfolgt bei FREITAG® in fünf hochkomplexen Schritten: Hüllen einkaufen - Hüllen zerlegen - Waschen - Design - Vollenden. Wir haben die einmalige Gelegenheit einmal eine Taschen-Fabrik von innen zu sehen, in der keine Kälber, sondern Lastwagenhüllen geschlachtet werden.

Corona-Schutzkonzept

Anfahrt: FREITAG (Binzmühlestrasse 170b) erreicht man bequem mit dem Bus 80 ab Bahnhof Altstetten bis Haltestelle "Birchstrasse" oder "Chaletweg"

Melde dich an!

Fülle nachstehende Anmeldung aus, um dich für die Veranstaltung Fabrikbesichtigung FREITAG-Taschen / Nr. 607 anzumelden.
Bei erfolgreicher Anmeldung erhältst du sofort eine Bestätigung per E-Mail. Die Anmeldung ist verbindlich, wird aber erst definitiv, wenn du unsere Bestätigung nach Ablauf der Anmeldefrist erhältst. Wir freuen uns über deine Anmeldung.

Zurück

Die Vollversion der Homepage VIVAT wird von Ihrem Browser nicht unterstützt und darum fehlerhaft angezeigt.
Möglicherweise ist ihr Browser veraltet und nicht auf dem neuesten Stand.