Wanderung entlang der Süd-Grenze von Schlieren

Wanderung entlang der Süd-Grenze von Schlieren

8 km, 210 m Steigung, 220 m Gefälle ca. 2 Stunden 30 Minuten. Wir wandern vorwiegend im Wald und machen einen Abstecher zur "Fägsandi".
Es wird vorausgesetzt, dass man fit und geländegängig ist. Ferner Schuhe mit guten Profil tragen.

Bei schlechter Witterung (z.B. schneebedecktes Gelände) wird die Wanderung um eine Woche verschoben. Die Angemeldeten werden am Freitag über die Durchführung informiert. Verschiebungsdatum ev. Samstag, 27. Januar 2018.

Die Vollversion der Homepage VIVAT wird von Ihrem Browser nicht unterstützt und darum fehlerhaft angezeigt.
Möglicherweise ist ihr Browser veraltet und nicht auf dem neuesten Stand.